Miss Bambi

Susanna Cisneros

Miss BAMBI 2013

Alter: 22
Beschäftigung/Beruf: Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement
Wohnort: Tustin, California

Was hat Bambi für Dich bedeutet und warum wolltest Du Teil davon sein?

Für mich war Bambi einer der ersten Schritte in die Medien-Welt und in die Öffentlichkeit. Ich wollte schon immer einmal „in front of the cameras“ sein – deswegen bedeutet dieser Tag sehr viel für mich.

Was war Dein schönstes Bambi-Erlebnis? Woran erinnerst Du Dich besonders gerne?

Der beste Moment war, als ich live auf der Bühne die Bambi-Trophäe übergeben durfte. Aber auch die ganzen Vorbereitungen hinter den Kulissen, verkabelt zu sein – das alles war einfach richtig cool.

Was hat sich für Dich durch den Titel „Miss Bambi“ verändert?

Plötzlich kannten mich viele Leute, daran musste ich mich erst einmal gewöhnen. Noch heute erinnern sich viele an diese Zeit – ich mache Youtube-Videos und bekomme auch heute häufig Kommentare wie: „Ich kenne Dich seit der Bambi-Verleihung und schaue mir seitdem Deine Videos an.“

Wie ging Dein Weg nach Bambi weiter? Was machst Du heute?

Nach Bambi habe ich meine Youtube-Karriere gestartet, die ich heute noch weiterverfolge. Ich bin in die USA gezogen und habe Josh, Sänger der Band VIDA, geheiratet. Wir leben zusammen und machen gemeinsam Youtube-Videos und Musik.

Welche Tipps würdest Du den Miss Bambi-Bewerberinnen aufgrund Deiner Erfahrung heute mitgeben?

Sei Du selbst und gib nicht viel darauf, was andere über Dich sagen. Versuche, alles zu geben, und fokussiere Dich auf Dein Ziel. Man kann alles schaffen, wenn man an sich selbst glaubt!