Valentinah, 17 0

Miss Bambi Miss Bambi Miss Bambi

Woche 2

       Hey... mein Name ist Valentina und ich bin 16Jahre alt. .

Nach dem  ich meinen Abschluss und mein Agrarwirtschafts Abitur erreicht habe möchte ich in die Landwirtschaft einsteigen. Landwirtschaft ist mein Leben. Die Erde, Die Maschninen und ganz besonders die Toer aufwachsen zu sehen und zu begleiten ist einfach wunderbar. Auch wenn es jetzt vielleicht komisch klingt und ihr euch so denkt... haha eine Frau in der Landwirtschaft. Aber DOCH... Frauen sind genauso stark wie Männer. Sie können die selben Träume, Ziele und auch  Wünsche haben, denn in einem meiner lieblings Rap Songs wird gesagt ,,Mensch ist Mensch''.Und das stimmt auch, dafür stehe ich für Gleichberechtigung. Egal ob arm oder reich, ob dick oder dünn, schwarz oder weiß, oder ob groß oder klein. Wir sind alle Menschen und müssen miteinander klar kommen.

Vergangenheit und Gegenwart

Mir persönlich liegt es besonders am Herzen anderen Menschen, jungen Kindern und Jugendlichenihr Leben zu erleichtern. Besonders im Umgang mit Problemen, Mobbing, Traumatischen Erlebnissen oder einfach Unzufriedenheit mit sich selbst. Ich selber habe schon einen langen und sehr schwer gepflasterten Weg mit vielen Hürden meistern müssen. Es ging vom Überlebendskampf auf der Straße im jungen Alter bis hin zu Mobbing, Gewalt, Traumas und Depressionen. oft habe ich mir gesagt: ,, Ich kann nicht mehr''. Doch die Stimme in meinem Kopf hat mir immer wider gesagt:,, Du schaffst das, es gibt einen Grund warum das alles passiert. Irgenwann habe ich es verstanden und gekämpft. An all den schlimmen Dingen die ich erlebt habe bin ich gewachsen, ich habe mein Leben lagng fast nur verloren doch eines Tages zahlt sich dieser ganze Kampf aus.

JETZT... bin ich ein sehr selbstbewusstes Mädchen dass nicht mehr zu schlagen ist. Allerdings habe ich diesen schweren Weg nicht meistern können ohne die ganzen Menschen die mich mein Leben lang begleitet, unterstützt haben und mir nie von der Seite gewichen sind egal was für einen Misst ich verbockt habe. Dafür bin ich unendlich dankbar.

Ich habe ein großes Herz für Tiere.    Mein Interesse an Tieren liegt  nicht nur daran, dass ich auf einem Bauernhof lebe, sondern, weil Tier einem einfach das Leben verschönern. Ich helfe ehrenamtlich in einem Kirchenverein und übernehme oft  Familien und Kinder Seminare und Freizeiten.

Ich liebe es  mich mit meinen Freunden zu treffen und viel Zeit mit ihnen zu verbringen, denn Zeit ist das Wertvollste was man einem anderen Menschen schenken kann.

 

Des Weiteren interessiere ich mich leidenschaftlich für die Kunst. Kunst hilft mir Traumas zu verarbeiten aber zusätzlich ist Kunst auch dafür da,krativ zu sein und bisschen Farbe in die WElt zu bringen. Und Kreativität in alle Richtungen macht einen auf eine positive Art verrückt und wild.

 

Mein Name war bis vor paar Jahren in Deutschland eine Seltenheit.  Dieser ist russisch. Meinen Namen bekam ich von meiner verstorbenen Mutter. Ich bin in Kasachstan geboren und lebe seit knapp 12 Jahren in Deutschland. Oft habe ich am eigenen Leib selbst erfahren müssen wie Menschen mit Migrationshintergrund beleidigt,verletz und benachteiligt werden. Sie werden oftmals nach bestimmten Klischees verurteilt und haben es sehr schwer im Leben. 

Deshalb finde ich es besonders wichtig, dass wir uns in Deutschland zu diesen multikulturellen Zeiten für Toleranz einsetzen.!!!!!!

 

Ich habe mich aus dem Grund bei Miss Bambi beworben, weil ich mit vielen anderen zeigen möchte was man aus sich machen kann wenn man sich gegeseitig Unterstützt. Wir müssen uns gegeseitig beschützen und helfen, wir dürfen nicht mit Waffen und Worten aufeinander losgehen, sondern sollten ZUSAMMENHALTEN.

Viel zu oft vergleichen wir uns mit anderen und wollen Dinge an uns ändern, damit andere uns „schön“ finden. Doch hört damit auf ihr seit WUNDERSCHÖN egal was für eine verdammte Kleidergröße oder Hautfarbe ihr habt. Es geht um das was in  euch steckt,: nähmlich euren Charakter.

 

Ich hoffe, dass ich euch einen kleinen Einblick in mein Leben und meine Denkweise geben konnte.

LG

Valentina innocent