BAMBI 2019

Das schönste Styling für große Auftritte: Tipps vom Modeprofi

Pia Léonie Knoll, Fashion Director bei ELLE, teilt ihre Fashion-Tipps für große Auftritte

Pia Léonie Knoll, Fashion Director bei ELLE, erklärt, wie man sich für glamouröse Events am besten stylt

Dein Tipp für ein perfektes Bambi-Outfit?

Am Bambi-Abend darf man ruhig mal mutig sein. Aber egal, ob man ein (bitte langärmeliges!) Kleid oder einen Hosenanzug wählt – die Hauptsache ist, dass man sich darin wohlfühlt und nicht das Gefühl hat, wie ein Bonbon verkleidet zu sein. Man muss die eigene Portion Glamour für sich finden! Hauptsache: pure Schnitte und keine verschnörkelten Details.

 Wie viel Sexappeal ist erlaubt?

Viel Bein zeigen ist in – we love „sexy legs“! Der Ausschnitt wird immer unwichtiger. Wenn man sexy, transparente Stoffe trägt, muss man allerdings aufpassen – Transparenz ist heikel im Blitzlichtgewitter, darum sollte man darunter immer hautfarbene Wäsche anhaben. Mein Tipp: Shaping-Unterwäsche, wie sie die Stars auch tragen. Die wirkt Wunder!

 Was tun, wenn man im knappen Party-Outfit friert?

Auf keinen Fall eine Stola umhängen. Das ist total altmodisch. Besser einen gut sitzenden Blazer oder Hüllenmantel nehmen. Und lieber frieren, als Strumpfhose zu tragen!

 Und wenn man partout kein Kleid anziehen will?

Dann wählt man eben einen edlen Overall oder einen lässig geschnittenen Anzug. Auch gut: weite Marlene-Hosen mit einem schönen Langarmtop und Drapierungen.

 Was sind die neuesten Fashion-Trends für Events im Mode-Herbst?

Farben wie Nachtblau, warmes Créme, Waldgrün und Bordeauxrot. Fließende Materialien, feine Pulli & Hosen-Kombinationen sowie Ton-in-Ton-Looks. Und: Pailletten, aber nur dezent eingesetzt. Auch schön: Kleider oder Tops mit asymmetrischen Schnitten oder Rückenausschnitten und dezente Feder-Details oder etwas Glitzer.

 Was sind die Dos and Don’ts bei Accessoires?

Ein No-Go sind Stolas, Strassschmuck, kitschige Abendtaschen oder kitschige Pumps. Denn der Trend zum Reduzierten wird immer stärker! Perfekt sind eine schöne Abendsandale, eine passende Clutch & ein einziges Highlight-Schmuckstück. Lieber Akzente setzen statt protzen! Und lieber mittelhohe Schuhe als flache, denn ein bisschen Attitude braucht man für eine gute Haltung.

 Von welchen Stars kann man sich Styling-Tipps abschauen?

Von Prominenten wie Gilda Ambrosio, Doutzen Kroes, Keira Knightley und Penélope Cruz. Die Abendlooks von Gwyneth Paltrow finde ich auch sehr beeindruckend.

 Wer ist Deine persönliche Modeikone?

Mein Stilvorbild ist die Stylistin Giovanna Battaglia, eine der schicksten Frauen der Modebranche.

 Welcher Instagram-Account inspiriert Dich derzeit am meisten?

Die Influencerin Anouk Yve. Eine der erfolgreichsten Modebloggerinnen weltweit. (@anoukyve)