• 35 Tatort-Darsteller auf einer Bühne: BAMBI machte es 2013 zum 1000. Tatort möglich.

    Bambi Redaktion

    12. Oktober 2023
    BAMBI gratuliert zum 1.000 Tatort

    Er ist der Klassiker der Sonntagsabendunterhaltung – der Tatort. Bereits seit 1970 lockt er regelmäßig die Deutschen vor die Fernsehbildschirme und hat mit über 10 Millionen Zuschauern immer noch beeindruckende Einschaltquoten. Nicht umsonst ist Tatort die am längsten laufende und beliebteste Krimireihe im Land.

    Kein Wunder, dass dieser Erfolg 2013 mit einem BAMBI für den Erfinder des Tatorts, Gunther Witte, geehrt wurde. 35 Tatort-Darsteller kamen für die Verleihung im Berliner Stage Theater zusammen – noch nie hatte man so viele Kommissare auf einem Haufen gesehen. "Der Tatort lebt und er wird noch lange leben!", sagte Witte in seiner Dankesrede und das sehen wir auch auf dem roten Teppich des BAMBIs.

    Erfinder des Tatorts Gunther Witte

    Der Einzelgänger

    Ob Münster, Kiel oder Weimar – fast jede deutsche Stadt hat ihren eigenen Kommissar, der nicht nur den Dialekt, sondern auch die Gepflogenheiten der Region repräsentiert.  So wie der charmante, aber auch düstere LKA-Ermittler Felix Murot, gespielt von Ulrich Tukur, der im Alleingang die Verbrechen in Wiesbaden aufklärt. 2012 erhielt Tukur selbst einen BAMBI für seine Rolle als Deutschlands bekanntester General im Zweiten Weltkrieg, Erwin Rommel, im gleichnamigen Film.

    Ulrich Tukur

    Das Dreamteam

    In München ermittelt Miroslav Nemec als Ivo Batic. Das Erfolgsduo Batic und Leitmayr lösen seit über 25 Jahren gemeinsam Fälle – eine echte Männerliebe. 2013 ging Miroslac Nemec allerdings ohne seinen Kollegen, dafür aber mit seiner bezaubernden Frau Katrin über den roten Teppich.

    Miroslav Nemec

    Frauenpower

    Christine Urspruch, Simone Thomalla, Friederike Kempter und Alina Levshin sind nur einige der starken Frauen beim Tatort. Wer schmunzelt nicht, wenn Christine Urspruch als Rechtsmedizinerin Silke Haller, genannt „Alberich“, den arroganten Professor Boerne aus der Reserve lockt. Oder wenn Alina Levshin als neunmalkluge Juristen Johanna Grewel ihre erfahrenen Kollegen beeindruckt. Nach ihrem BAMBI 2012 als „Schauspielerin National“ wechselte Levshin zum Erfurter Tatort. Nicht nur am Sonntagabend, auch in der BAMBI-Nacht machen die vier Ermittlerinnen eine tolle Figur und rauben einmal mehr ihren Zuschauern den Atem.

      Simone Thomalla, Christine Urspruch, Friederike Kempter und Alina Levshin