BAMBI fährt Zug – CO₂-neutral und umweltbewusst

Formel-1-Weltmeister und DB-Markenbotschafter Nico Rosberg bringt die 15 goldenen BAMBIs auf der Schnellstrecke München–Berlin mit dem ICE in die Hauptstadt.

Damit reisen die berühmten Rehe CO₂-neutral zur BAMBI-Verleihung, die im Theater am Potsdamer Platz stattfindet. Der Weltmeister von 2016 war in diesem Jahr gemeinsam mit Rockstar Iggy Pop Gesicht einer bundesweiten Konzern-Kampagne, mit der sich die DB als digitales Mobilitäts- und Logistik-Unternehmen präsentierte.
Auch Influencer werden mit an Bord des ICE sein, die gemeinsam mit Nico Rosberg die digitalen Services, wie zum Beispiel den Komfort Check-In, W-LAN an Bord oder die Angebote des ICE Portals entdecken werden. „Das digitale Leistungsspektrum der DB bietet einen echten Mehrwert im Zug. Hinter der Entwicklung stecken tausende DB Mitarbeiter , die durch ihre alltäglichen Leistungen diese digitalen Services erst möglich machen. Das finde ich total spannend“, so Rosberg. 

Die DB ist BAMBI seit vielen Jahren verbunden –  ob historische Sonderzüge oder eine komplette Preisverleihung in der Schalterhalle des Münchner Hauptbahnhofs, fast alles macht die Bahn möglich.

www.bahn.de

 

Notice: Undefined index: privacy_opt_in in /var/app/current/wp-content/themes/bambi2018/inc/helper.php on line 251