Bambi

Stories

Time to shine: Rumi wird zum Shooting-Star!

Miss BAMBI Rumi gemeinsam mit Judith Dommermuth beim JUVIA-Shooting für die INSTYLE in München

Miss BAMBI Rumi gemeinsam mit Judith Dommermuth beim JUVIA-Shooting für die INSTYLE in München

Gestern noch Alltag, heute schon vor der Kamera: In ihrem Bewerbungsvideo für den Miss BAMBI-Contest bot die 24-jährige Karlsruherin in der Innenstadt ihrer Heimat einer fremden Frau spontan ein kostenloses Umstyling an – jetzt wurde Miss BAMBI 2016 Rumi selbst verwöhnt. Das hat sich die Kämpfernatur wirklich verdient. In Rumis Alltag steht nämlich normalerweise Tochter Nahla im Mittelpunkt, beim Shooting am Wochenende in München war sie ganz alleine der Star. Bevor es vor die Kamera ging, wurde Rumi professionell gestylt. „Es fühlt sich für mich immer noch wie ein Traum an. Noch nie hat sich ein ganzes Team so lieb um mich gekümmert. Ich fühle mich heute einfach nur wunderschön!“, freute sich Rumi.

Rumi und JUVIA – das passt perfekt zusammen

Und schnell stellte sich heraus: Rumi ist vor der Kamera ein echtes Naturtalent. Der Mann hinter der Linse: Modefotograf Andreas Achmann. Nicht nur er war von Rumis Professionalität und natürlichem Charme begeistert. Auch Judith Dommermuth, Gründerin des Loungewear-Labels JUVIA, schwärmte: „Die lässigen JUVIA-Styles passen perfekt zu Rumis natürlichem Look und unterstreichen ihr inneres Strahlen, das sie uns heute so schön gezeigt hat.“ Das Ergebnis des Shootings ist in der Januar-Ausgabe der INSTYLE zu sehen.

Die Generalprobe für den großen BAMBI-Auftritt

Das JUVIA-Shooting war für Miss BAMBI Rumi eine perfekte Übung, um am 17. November auf dem Roten Teppich eine gute Figur zu machen und auf der BAMBI-Bühne cool zu bleiben. Viele unvergessliche Momente, an die sich unsere Gewinnerin ihr Leben lang erinnern wird. Wir sind gespannt und freuen uns mit Rumi auf den großen Tag!

 

Pin It