Bambi

Stories

So fühlt es sich an, plötzlich bei Justin Bieber auf der BAMBI-Bühne zu stehen

Ein Moment, den sie kaum fassen konnten: Mehri und Aleyna auf der BAMBI-Bühne mit Super-Star Justin Bieber

Justin Bieber ist ein absoluter Super-Star – das war er schon vor sechs Jahren und ist er heute umso mehr. Bei BAMBI 2011 wurde der Sänger nicht nur mit einer Trophäe ausgezeichnet, sondern trat auch live als Showact auf. Das wussten Aleyna und Mehri, die deshalb extra angereist waren, um ihrem Idol im Fan-Bereich so nah wie möglich zu sein. Dass die beiden Mädels ihn an diesem Abend persönlich treffen sollten – und das vor Millionen Menschen in der Live-Show – hatten sie da wohl noch nicht geahnt. Der Abend wurde für sie aber zu einem ganz besonderen Erlebnis, das sie nie vergessen werden.

Mehri

Das unterschriebene Plektron im Portmonee

Sechs Jahre später haben Aleyna und Mehri den Mitschnitt des Moments noch einmal auf der BAMBI-Facebook-Seite gesehen. „Mir sind sofort wieder die Glücksgefühle von damals hochgekommen, es war unbeschreiblich“, sagt Aleyna. Sie erinnerte sich auch an die anfängliche Nervosität und Angst. „Mein Herz hat wie verrückt geschlagen, ich habe gezittert und meine Hände waren total schwitzig.“ Das sei aber verschwunden, als Justin ihr in die Augen gesehen habe. „Seine freundliche Art hat mich entspannt“, so Aleyna.

Justin nahm die beiden sogar noch Backstage und schenkte ihnen ein signiertes Plektron. „Das bewahre ich bis heute in meinem Portmonee auf“, erinnert sie sich. Mehri ergänzt: „Sein Verhalten hat mir gezeigt, dass er kein bisschen arrogant ist.“

Aleyna

Plötzlich wollen Bieber-Fans Fotos

Der BAMBI-Abend hat Aleyna und Mehri sogar selbst zu kleinen Stars gemacht. „An dem Abend habe ich über 500 Freundschaftsanfragen auf Facebook bekommen, auf der Straße werde ich immer noch von fremden Menschen angesprochen – und einmal wollte sogar jemand ein Foto mit mir“, erinnert sich Mehri. Genau wie Aleyna ist sie auch heute noch Justin Bieber-Fan, wenn auch etwas ‚gelassener‘ als vor sechs Jahren. „Ich war, bin und werde aber immer ein treuer Justin Bieber-Fan bleiben.“

Einen großen Dank sprechen die beiden übrigens an Kai Pflaume aus, der 2017 bei der BAMBI-Publikumswahl nominiert ist. Er hatte sie auf die Bühne gebracht. Aleyna: „Kai Pflaume stand mit uns draußen in der Kälte und hat über Stunden unser Geschrei ertragen. Er hat die ganze Zeit mit uns geplaudert und für Stimmung gesorgt. Allein seine Präsenz und Ausstrahlung haben uns Fans alle glücklich gemacht.“

Pin It